Zungenschrittmacher

Schlaflabor München

German

Schlafdiagnostik

Wir verfügen über sämtliche modernen Verfahren der Schlafdiagnostik. Als Möglichkeit des Screenings bieten wir Ihnen die ambulante Polygraphie zu Hause an. Sollte danach die Notwendigkeit bestehen weitere schlafmedizinische Untersuchungen durchzuführen, kann dies in unserem akkreditierten Schlaflabor durch die DGSM erfolgen.

Obere Atemwegstimulation

Die Stimulation der oberen Atemwege (Zungenschrittmacher) ist eine neue Alternative in der Therapie der Schlapapnoe. Patienten, die mit Ihrer Maske nicht mehr zurechtkommen (Maskenunverträglichkeit, CPAP-Intoleranz) und unter einer Schlapapnoe (obstruktiven Schlapapnoe, OSA) leiden, sind eventuell hierfür geeignet.

Therapien Schlafapnoe

Die CPAP-Therapie ist die Methode der Wahl bei Schlafapnoe (OSA). Ein gewisser Anteil an Patienten kommt jedoch mit dieser Therapie nicht zu Recht (Maskenunverträglichkeit, CPAP-Incompliance). Gerne können wir Sie zu Therapiealternativen bei Schlafapnoe beraten.

Sie möchten sich gerne schnell und unkompliziert informieren? Sie leiden eventuell unter einer Schlafstörung oder Schlafapnoe? Dann sind Sie genau richtig hier. Auf unserer Seite erhalten Sie Informationen rund um unser Schlaflabor, unser Team sowie die Öffnungs- und Sprechzeiten. Außerdem halten wir nützliche Informationen rund um das Thema „Schlaf“ für Sie bereit. Schauen Sie doch einfach selbst! Bei Fragen können Sie sich gerne auch direkt an uns persönlich wenden. (Sekretariat Schlaflabor (Frau Tanja Hagen: 0049 (0) 89 / 4140 – 2692 bzw. Email: info@schlaf-hno.de)

Zungenschrittmacher

German

(Hypoglossus Stimulation - Zungenschrittmacher) 

Telefonnummer für Zungenschrittmacher-Patienten: 089 / 4140 - 5393

Ihr Browser unterstützt das Videoformat nicht

Seit einigen Jahren gibt es zur Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe (OSA) neben der klassischen Maskentherapie (CPAP-Therapie) eine weitere Möglichkeit: „Die selektive Stimulation der oberen Atemwege mittels eines Schrittmachers“ (Zungenschrittmacher, Hypoglossusschrittmacher). Es handelt sich hierbei um einen implantierbaren Stimulator, der abhängig von der Atmung in der Nacht eine milde Stimulation der Muskulatur der oberen Atemwege ausführt. Dadurch werden diese während des Schlafes affengehalten.

 

Das Schlaflabor der HNO des Klinikums rechts der Isar ist eines der wenigen Spezialzentren in Deutschland, welche diese Therapie anbieten. Durch die lange Erfahrung mit dieser Behandlung ist das Klinikum rechts der Isar eines von wenigen internationalen Training- und Forschungszentren für die Stimulation der oberen Atemwege. Falls Sie unter OSA leiden und die CPAP-Maskentherapie nicht vertragen, bieten wir Ihnen an, sich bei uns vorzustellen und eine mögliche Behandlung mit der Atemwegstimulation prüfen zu lassen. Gerne bieten wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen zu eruieren, ob Sie für diese Therapie geeignet sind. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserer Schlafsprechstunde. Das Team des Schlaflabors freut sich auf Ihren Besuch.

Ausführliche Broschüre zum Thema "Obere Atemwegstimulation"

http://www.schlaf-hno.de/sites/default/files/Broschüre_UAS_DinA5_201609xx.pdf